Projekte
Kreativität • Inspiration • Innovation

Podcast

Der DocPod

mit Falk Stirkat

Ein preisgekrönter Podcast der Nürnberger Nachrichten. In den einzelnen Folgen des DocPod reden die Mediziner Falk Stirkat und Pablo Hagemeyer über verschiedene Themen u.a. aus der Medizin. Sie beleuchten Hintergründe und geben praktische Tipps. www.docpod.de

Gewinner des Health:Angel 2018 beim Health Media Award für die Kategorie Reportage. Begründung der Grand Jury: "In der Kategorie Reportage zeichnen wir den DocPod aus! Der DocPod ist ein medizinischer Podcast der Nürnberger Nachrichten, der Leben retten kann. Für die, die es nicht wissen, ein Podcast ist eine jederzeit abrufbare Hörfunksendung, die Sie auf jedem Computer oder Handy anhören können. Zuhause oder unterwegs. Etwa zwanzig Minuten lang strömt medizinisches Wissen direkt und unterhaltsam auf die Ohren - seit Frühjahr 2018 hauchen die Ärzte Pablo Hagemeyer und Falk Stirkat dieser Idee einmal pro Woche Leben ein. Mit bis zu 5.000 Hörern!" 

Podcast gibt es überall dort, wo es Podcasts gibt: Soundcloud, Spotify, iTunes

Als TV-Show ist DocPod-TV ab Oktober 2019 in health-tv.de zu sehen!

www.healthtv.de


Fachvorträge

Narrative Medizin und Fantasiereisen

Als Speaker und Leiter von Seminaren und Workshops. Der Schwerpunkt meiner Vorträge basiert auf dem spannenden Feld des psychotherapeutischen Vorgangs und der Dramaturgie - die narrative Medizin. Anhand der Psyche und der Konzipierung von Filmfiguren kehre ich gewissermaßen das analytische Konzept in ein konstruktivistisches um. Hierbei habe ich die Beobachtung gemacht, dass sich fiktive Geschichten für Drehbücher und fiktive Narravite viel leichter entwickeln lassen, wenn der innere psychische Konflikt in der Figur klar angelegt ist. Das Verstehen und das Zusammensetzen dieses inneren Konfliktes und sein Wirken im Inneren und im Außen der Figur bringt Klarheit in den kreativen Vorgang. Analog zur Heldenreise widerum, die dem therapeutischen Weg sehr ähnelt, profitieren echte wie fiktive Charaktere von den verschiedenen Etappen, die durchlaufen werden, um letztlich in der Einsicht, Veränderung und Heilung "anzukommen". Allein die eigene Geschichte zu erzählen heilt. Hierüber zu berichten, welche Methoden und wer alles davon profitiert, bereitet mir großen Spaß und ist mir eine große Motivation auch meinem Publikum diese Einsichten zu vermitteln. Meine Vorträge richten sich gleichermaßen an Ärzte, Therapeuten, Dramaturgen, Autoren, Kreative und Interessierte, an das sogenannte fachfremde Publikum und an neugierige Menschen. An Entscheider und an Influencer. An Trainier und Führungspersönlichkeiten. Mein Schwerpunkt bleibt kontextorientiert angepasst an die jeweilige Zielgruppe. Ich übertrage paradigmatisch meine Erfahrungen hierin, so dass alle an dieser einen, alles beherrschenden Reise teilhaben können.

Vortragsorte

Herzogsägmühle Peiting / Beruffachschule Schongau / Med-Vital Going / Medicine-Akademie München / Health-Media Award Köln / Lions-Club Wolfratshausen / Filmakademie Wien / Universität Zürich / Münchner Filmwerkstatt / Hamburger Filmwerkstatt / Int. Chirurgie-Kongress Berlin / Filmhaus Babelsberg Studio Babelsberg Potsdam / Zentralverband des deutschen Handwerks Berlin / Gasteig München / Film Commission Region Stuttgart / Katholische Akademie Schwerte / Country Club Kitzbühel